Samstag, 11. November 2017

[Blogtour] "Pfad des Schicksals - Der Wille des Orakels" von Brienne Brahm - Tag 2

Hallo und Willkommen ihr Lieben!
Heute darf ich euch bei der Blogtour zu

"Pfad des Schicksals - Der Wille des Orakels" von Brienne Brahm

 begrüßen und gemeinsam mit euch ein wenig diese schön erschaffene Welt erkunden.



 Gestern ist die Tour bei Ani von Tiefseezeilen gestartet und ich hoffe sie konnte euch mit der Buchvorstellung ein wenig neugierig machen ;-). Morgen stellt euch Ann-Sophie von Reading is like taking a journey die Charaktere vor. 



 ~~~~~~~~~~~~~~

  Weltenerkundung

Die Seelande
"Die Insel ist die Heimat der Seeländer. Sie fahren über die Meere, um zu den einzelnen Handelsplätzen zu kommen." (Zitat aus "Pfad des Schicksals" von Brienne Brahm, Pos.1461)

Ich kann mir das Leben auf einer Insel sehr gut vorstellen. Umgeben von Wasser und dem Meeresrauschen, für mich klingt es wie ein Traum! Es gibt eine Lagune, die sich zum Baden eignet und von den Seeländer-Kindern rege genutzt wird.
Insgesamt scheint das Leben sich jedoch nicht viel von den Waldländern zu unterscheiden.
 


Die Waldlande
Eine Siedlung im Wald, mit der Natur im Einklang. Das klingt wundervoll! Und nun stellt euch vor, ihr würdet in Hütten in den Baumkronen leben.  Keine Baumkrone ist mit einer anderen verbunden. Wunderschöne Baumhäuser, mitten in der Natur. Es gibt Baumgeister, die den Wald schützen, genauso wie einen Waldhüter und das Orakel. Doch hütet euch vor den Mooren, denn dort treiben düstere Mächte sich herum! 

 "Ein Luftzug wirbelte um ihre Nasenspitze der den Duft des Waldes nach Holz, frischem Gras und Moos in sich trug." (Zitat aus "Pfad des Schicksals" von Brienne Brahm, Pos.65)

 



Die Wüstenlande
Wie der Name schon sagt, dürft ihr euch die Wüstenlande wie eine Wüste vorstellen. Gleißende Sonnenstrahlen, die auf puderweichen Sand herabstrahlen. Dort leben die Wüstenländer in Zelten am größten Handelsplatz der Welt. Viele Möbel werdet ihr dort aufgrund der Termiten nicht finden. 

"Er hatte davon gehört, jedoch nicht damit gerechnet, dass es in den Wüstenlanden so heiß war, dass seine Haut augenblicklich anfing, stechend zu prickeln." (Zitat aus "Pfad des Schicksals" von Brienne Brahm, Pos.958)

~~~~~~~~~~~~~~

Preise


Wie ihr in den Lostopf hüpfen könnt:

Beantwortet einfach täglich die Gewinnspielfrage unter den jeweiligen Beiträgen und schon seid ihr im Lostopf. Ihr könnt euch jeden Tag ein Los sichern!!!Wer nicht hier drunter kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an mich (Susanne) senden (Bücher aus dem Feenbrunnen)
Mail: Firebird800@web.de
Betreff: Blogtour ,,Pfad des Schicksals"

 

Tagesfrage:

An welchem der vorgestellten Orte würdet ihr am liebsten leben wollen und warum? 

Teilnahmeregeln

*Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
* Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
* Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
* Keine Haftung für den Postversand
* Versand der Gewinne innerhalb Deutschland
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
* Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
* Das Gewinnspiel läuft vom 10. November 2017 - 19. November 2017 um 23:59 Uhr
* Jeder Teilnehmer der auf allen Blogs der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis zu 8 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
* Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 20. November 2017 bei Bücher aus dem Feenbrunnen im Laufe des Tages

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Danke für den schönen Beitrag.
    Jetzt wird es schwierig. Die Wüste schließe ich schon mal aus, das ist mir zu heiß und zu trocken.
    Der Wald ist toll, ich liebe die Natur und den Geruch.
    Aber auch die Insel mit Lagune und Sonne scheint.
    Da sich das Inselleben ja von dem Waldleben nicht so sehr unterscheidet und im Wald noch dieses Moor ist ziehe ich die Seelande vor.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    Danke für den interessanten Einstieg in die verschiedenen Örtlichkeiten, die im Roman vorkommen.

    Wüste...ist mir zu heiß und öde....eine Insel, in tosendem Meer mag da pardiesisch sein, mit Strand/Langune usw. aber macht einen als Mensch
    wahrscheinlich auch nicht auf ewig glücklich...

    Deshalb nehme ich gerne den Wald....eine Örtlichkeit, die mir als eher bodenständigem Menschen ein gutes Gefühl und Sicherheit gibt.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Die Waldlande weil ich einfach ein Naturmensch bin und man da so viel ruhe finden kann und auch viel neues finden!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Also ich würde ganz klar im Wald leben wollen....die Ruhe... die Farben und der Geruch wären absolut meins.... einfach schön ��

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    Vielen dank für deinen Beitrag 😊
    Da ich vom Lande bin und mit der Natur sehr verbunden bin, würde ich die Waldlande wählen. Das andere wäre mir zu heiß oder zu nass 😉
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    danke für deinen tollen Beitrag. :)

    Ich mache gerne Urlaub am Meer, jedoch ziehe ich die Waldlande vor. Die Wüste ist mir zu heiß und zu trocken.
    Ich bin auf dem Land aufgewachsen und ich wohne gleich am Wald. :)

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! 😃
    Ein toller Beitrag.
    Ich mag Wald am Liebsten, also würde ich mich ebenfalls dafür entscheiden.
    Liebe Grüße, Melanie Siedentop

    AntwortenLöschen
  9. Definitiv Wald da ich gern in der Natur bin und Bäume und Pflanzen mag ☺

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katharina,

    die Lande scheinen ja alle etwas Besonderes zu haben, aber da ich etwas Angst vor dem Meer habe und es auch nicht so heiß mag, dagegen aber den Wald liebe, wär ich wohl in den Waldlanden am besten aufgehoben. Ich stell es mir auch echt toll vor, in den Baumkronen zu wohnen und einen tierischen Gefährten zu haben.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich könnte es wohl eher im Wald aushalten, also würde ich mich für die Waldlande entscheiden.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo��
    Danke für deinen tollen Beitrag.
    Ich schwanke zwischen Meer und die Wald mmmhhh das ist schwierig.
    Bin gern im Urlaub am Meer da ist es toll immer ein Lüftchen.
    Im Wald ist es kühler durch die Baumkronen und darin zu wohnen wäre toll.Ich wähle die Waldlande.
    Lieber Gruß Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo und vielen Dank für diesen wunderbaren 2. Tag der Blogtour! Da ich das Meer über alles liebe, würde ich mich für Seelande entscheiden. Das Inselleben wäre genau das Richtige für mich.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...