Mittwoch, 21. Juni 2017

[Rezension] "Empire of Ink: Die Kraft der Fantasie" von Jennifer Alice Jager - Ein geniales Buch über die Welt der Fantasie!

Quelle
Titel: Empire of Ink: Die Kraft der Fantasie
AutorIn: Jennifer Alice Jager
Verlag: Impress
Format: Ebook
Seiten: 313
ISBN: 978-3-646-60343-9
Ersterscheinung: 01.06.2017
Alterempfehlung: ab 14 Jahren
Preis: 3,99
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung: ღღღღღ+

Inhalt:

**Wenn Tinte Magie birgt, wird Fantasie zur Wirklichkeit…**
Die 17-jährige Scarlett hält nicht viel von Schule oder Verpflichtungen. Am liebsten verfolgt sie ihre eigenen Ziele und die bestehen zum größten Teil aus Träumereien. Schon immer hatte sie eine ungewöhnlich lebhafte Fantasie, für die sie oft belächelt wurde und die sie zu verstecken versucht. Bis Scarlett dem draufgängerischen Soldaten Chris Cooper begegnet, der ihr erklärt, dass ihre Fantasien Einblicke in die Wirklichkeit sind. Er erzählt von einem Reich, das durch die Kraft des geschriebenen Wortes erschaffen wurde und dessen Grundpfeiler die Magie der Tinte ist. Eine Macht, die mehr und mehr aus der Welt verschwindet…
Quelle

Montag, 19. Juni 2017

[Rezension] "Das rosa Haus am Meer" von Susanne Fülscher - Amüsante Lektüre passend zum Sommer :-)

Quelle
Titel: Das rosa Haus am Meer
AutorIn: Susanne Fülscher
Verlag: Piper
Format: Taschenbuch
Seiten: 320
ISBN: 978-3-492-31043-7
Ersterscheinung: 02.05.2017
Preis: 9,99€
Kaufen: Piper

Meine Wertung: ღღღღ


Inhalt:

Fünf außergewöhnliche Figuren, ein rosa Haus am Meer – und eine Liebeserklärung an die Freundschaft
Rosa, eine resolute Dame und stolze Porzellanladenbesitzerin, staunt nicht schlecht, als ein Auto durch das Schaufenster ihres Ladens brettert. Fahrerin ist die junge arbeitslose Schauspielerin Paulina. Im Krankenhaus freunden sich die beiden an. Dann erbt Rosa ein Haus auf der italienischen Insel Procida und beschließt, mit Paulina dorthin zu reisen. Doch mit der Ruhe ist es bald vorbei: Paulinas Verehrer Fabio taucht auf. Als dann auch noch Rosas Tochter Charlotte und ein Liebhaber aus Rosas wilder Jugend vor der Tür stehen, wird es turbulent im rosa Haus am Meer. Und was niemand ahnt: Rosa hat ein Geheimnis ... 

Samstag, 17. Juni 2017

[Rezension] "Secret Fire 2 - Die Entfesselten" von C.J. Daugherty - Toller Abschluss einer spannenden Dilogie!

Quelle
Titel: Secret Fire 2 - Die Entfesselten
AutorIn: C.J. Daugherty
Verlag: Oetinger
Format: Hardcover
Seiten: 448
ISBN: 978-3-7891-3340-4
Ersterscheinung: Februar 2017
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Preis: 18,99€
Kaufen: Oetinger

Meine Wertung: ღღღღ

Inhalt:

Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben.

Spannung hoch zwei: Action trifft Romantik! Spektakuläres Finale des Mystery-Zweiteilers von der Autorin der Bestseller-Serie "Night School"!

Quelle

Donnerstag, 15. Juni 2017

[Rezension] "Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt" von Kristina Günak - Herrlich amüsant und einfach zum verlieben :-)

Quelle
Titel: Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt
AutorIn: Kristina Günak
Verlag: Lyx

Format: Taschenbuch
Seiten: 268
ISBN: 978-3-7363-0465-9
Ersterscheinung: 24.04.2017
Altersempfehlung: ab 16 Jahren

Preis: 10,00€
Kaufen: Bastei Lübbe

Meine Wertung: ღღღღღ +

Inhalt:

Bea Weidemann kann es nicht fassen: Schlimm genug, dass ihr kleiner Verlag in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Aber dass sie nun als Tim Bergmanns persönliche Anstandsdame abgestellt wird und mit ihm den Verlag retten soll, ist einfach zu viel für die junge PR-Referentin. Denn der schwierige Bestseller-Autor lässt sich von nichts und niemandem etwas vorschreiben – und ist genau die Sorte Mann, um die Bea sonst einen weiten Bogen macht. Herzklopfen hin oder her. Doch während sie versucht, das Chaos von Tim – und sich – abzuwenden, merkt sie bald, dass auch die Liebe absolut nichts von ihren Plänen hält …

„Lach- und Glücksgarantie! Die perfekte Mischung aus Witz, Gefühl und umwerfendem Charme“ Literaturmarkt

Quelle

Donnerstag, 8. Juni 2017

[Blogtour] "Das Einstein Enigma" - Autoreninterview & Band 2


Hallo ihr Lieben! 
Ich freue mich riesig, dass ich euch am letzten Tag der Blogtour zu "Das Einstein Enigma" hier begrüßen darf.
 Bei mir erfahrt ihr heute ein wenig über den Autoren J.R. Dos Santos. Aber bevor ich starte, gibt es noch einmal die Blogtourdaten im Überblick:

02.06.2017 Buchvorstellung & Leserstimmen bei Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen 
03.06.2017 Wissenswertes über Einstein bei Aleshanee von Weltenwanderer 
04.06.2017 Protagonisten & Hintergründe bei Nicole von About Books
05.06.2017 Kryptologie & Geheimdienste bei Ann-Sophie von Reading is like taking a journey
06.06.2017 Wissenschaftliche Einblicke bei Martina von Bücherkessel
07.06.2017 Kulturen & Handlungsorte bei Corinna von Die Kapitelleserin 
08.06.2017 Autoreninterview & Band 2 bei mir :-)
09.06.2017 Gewinnerbekanntgabe bei Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen

Noch ein kleiner Hinweis: Auf Luzar Publishing gibt es ein ausführliches Interview mit J.R. Dos Santos, bei dem bereits viele Fragen beantwortet werden. Schaut doch auch dort vorbei!


Soooo, dann wollen wir mal beginnen :-) 

Samstag, 3. Juni 2017

[Rezension] "Apfelkuchen am Meer" von Anne Barns - Wundervolle Wohlfühllektüre, die Sehnsucht nach Meer weckt ;-)

Quelle
Titel: Apfelkuchen am Meer
AutorIn: Anne Barns
Verlag: mtb
Format: Taschenbuch
Seiten: 356 
ISBN: 9783956497100
Ersterscheinungstag: 08.05.2017
Preis: 9,99€
Kaufen: Harper Collins Germany

Meine Wertung: ღღღღღ +

Inhalt:

Der süße Duft des warmen Kuchens, der sich mit dem salzigen des Meeres vermischt, das ist für Merle das Aroma der Ferien ihrer Kindheit – das Aroma der Apfelrosentorte. Seit Generationen wird das geheime Rezept in Merles Familie weitergereicht. Als eine Freundin ihr erzählt, dass sie genau diese Torte in einem Café auf Juist gegessen hat, macht Merle sich spontan auf die Suche nach der Bäckerin. Unweigerlich führt ihr Weg sie zurück auf die Insel, wo noch mehr Geheimnisse verborgen liegen als nur ein Familienrezept.
Quelle

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...